Einführung neuer Gesamtleitung für das Hospiz Stuttgart

Stiftskirche Stuttgart (Stiftstraße 12, 70173 Stuttgart)

Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes in der Stiftskirche Stuttgart wird Carola Riehm als Gesamtleiterin für das Hospiz Stuttgart eingeführt.

Sie steht künftig den stationären wie ambulanten Bereichen des Kinder- und Jugendhospizes sowie des Erwachsenenhospizes als auch der Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie® und der Landesstelle BW Wegbegleiter für Familien mit einem schwer kranken Kind am Hospiz Stuttgart vor.

Mit Carola Riehm übernimmt eine ausgewiesene Fachkraft im Bereich Palliative Care diese wertvolle Führungsaufgabe. Ihre berufliche Laufbahn begann klassisch als Krankenpflegefachkraft. Es folgte ein Bachelorstudium für angewandte Pflegewissenschaften sowie die Übernahme der Pflegedienstleistung (Mitglied der Klinikleitung) in der Filderklinik, Filderstadt. Durch einen kürzlich abgeschlossenen Masterstudiengang für Managememt und Führungskompetenz erweiterte Carola Riehm ihr Fachwissen, werlches sie für die kommende Aufgabe zusätzlich qualifiziert.

Durch den Gottesdienst am 30.6.2024 führen Dekan Eckart Schultz-Berg und Prälatin Gabriele Arnold.

Im Anschluss findet ein Sektempfang statt.

Foto: Reiner Pfisterer